Samstag, 20.07.2024

VfB Stuttgart: Fabian Wohlgemuth wird Vorstand Sport

Empfohlen

Felix Weber
Felix Weber
Felix Weber ist ein Sportjournalist, der mit seiner Begeisterung für den Sport und seinem fesselnden Schreibstil packende Berichte liefert.

Fabian Wohlgemuth wird neuer Vorstand Sport des VfB Stuttgart nach einem langwierigen Auswahlprozess. Die offizielle Verkündung steht unmittelbar bevor, und Wohlgemuth wird ab dem 1. Juli einen neuen Vertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren in Anspruch nehmen. Dies schließt das lange offene Kapitel und gibt dem Club Planungssicherheit.

Am Ende des langwierigen Auswahlprozesses wird Fabian Wohlgemuth offiziell als neuer Vorstand Sport des VfB Stuttgart benannt. Sein Vertrag tritt am 1. Juli in Kraft und hat eine Laufzeit von drei Jahren. Interne Veränderungen in der Vorstandschaft stehen ebenfalls an, da Wohlgemuth mehr Verantwortung übernimmt und Christian Gentner soll mehr Verantwortung bekommen und Wohlgemuth nachfolgen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird die neue Rolle von Gentner ab der kommenden Saison finanziell bezuschussen.

Mit der offiziellen Verkündung des neuen Vorstands Sport hat der VfB Stuttgart nun Planungssicherheit und kann interne Veränderungen in der Vorstandschaft vornehmen. Die Auswahlprozesse und Verzögerungen während der Suche nach dem neuen Vorstand Sport wurden überwunden, was zu einer wichtigen Entscheidung für den Club geführt hat.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten