Samstag, 20.07.2024

Kampf gegen Account-Sharing: Disney+ und die Weitergabe von Passwörtern

Empfohlen

Lukas Hoffmann
Lukas Hoffmann
Lukas Hoffmann ist ein investigativer Journalist, der mit seinem scharfen Verstand und seiner Beharrlichkeit wichtige Enthüllungen ans Licht bringt.

Disney+ plant, das Teilen von Accounts mit Personen außerhalb des Haushalts zu unterbinden, ähnlich wie Netflix. Nutzer müssen Zusatzmitglieder hinzubuchen, um in verschiedenen Haushalten Filme und Serien zu streamen.

Ab Juni 2024 plant Disney+, das Teilen von Accounts unterbinden, zunächst in einigen Ländern. Bis September sollen die Maßnahmen weltweit eingeführt werden. Zusatzmitglieder können hinzugebucht werden, ähnlich wie bei Netflix. Die aktuellen Preise bei Netflix und Disney+ sowie die Kosten für Zusatzmitglieder sind bekannt.

Disney+ folgt dem Beispiel von Netflix und setzt Maßnahmen gegen das Teilen von Accounts um. Die Preisgestaltung und die Auswirkungen auf die Nutzer müssen beobachtet werden, da Zusatzkosten für Mitglieder hinzukommen könnten.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten